Seiten für die Kid’s

Ihr könnt euere Kid’s kaum vom PC fernhalten. 
Na, dann dürft Ihr auf keinen Fall die folgende Adressen weitergeben:

Sind die Kinder schon in der Schule, dann sperrt mit der Firewall ganz schnell den Link:  http://www.entschuldigungszettel.de/ Glaubt mir, ihr verliert sonst den überblick wo die kleinen sind. 

Ja .. ich gebe es zu, mit http://www.nelly-net.de/ gibt es immer wieder Streit. Wer darf nun Spielen, die Mama oder der Papa … ach .. ups. Also gut, ist für Kinder gemacht. Lassen wir also den Kleinen dran. 

Auch mal reinschauen muss in http://www.detektiv-klub.de. Du bekommst hier Tipps und Tricks für alle kriminalistischen Lebenslagen.
Wie gründet man erfolgreich einen Klub? Was brauchst du für eine gute Detektiv-Ausrüstung? Auch Techniken der Zeugenbefragung und Spurensicherung sind nach einer Ausbildung in der Detektiv-Schule kein Problem mehr.

Mit http://www.pixelkids.de/ und Robby, Wuff, Betty, Schmöker, Paula, Peder, Doodl spielen Kinder wie wir es nie waren, aber die Kid’s von heute es tun, sogar eine eigene Homepage kann man hier für die Kleinen machen. Brieffreundschaften und vieles mehr.

über die http://www.wdrmaus.de/ ist wohl nichts zu sagen, die Maus kennt jeder. Und wie im echten Leben gibt es auch hier mit Spaß viel zu lernen, z.B. wie entstehen Kartoffelchips.

Was Yahoo für die Erwachsenen ist  http://www.blinde-kuh.de/  für Kinder und einiges mehr.

Auch die Zeitschrift GEO kümmert sich mit http://www.geo.de/geolino  um die Lieben. Geoline bietet für die Kid’s kostenlose eMail Adressen an.

Was die http://www.cyberzwerge.de/ so zu bieten hat …. selber in den Raumgleiter einsteigen und loslegen.