Thema  Gewalt!

Sie ist allgegenwärtig, mal ist es ein medienwirksames Thema mal nicht.

Mal sind es Kinder, dann wieder rechtsradikale Spinner. Ein andermal sind es religiöse Fanatiker die im Mittelpunkt der Medien stehen. Dann wieder ein Schüler der in der Schule mit Waffen rumballert.

Dann werden andere Themen wieder wichtiger, ein Politiker beleidigt einen anderen. Wieder einmal eine Spende die gar keine ist. In China fällt ein Sack um. Gewalt ist plötzlich kein Thema.

Aber das soll uns nicht darüber hinwegtäuschen das die Gewalt immer gegenwärtig ist. 

Wir alle müssen wachsam sein um Gewalt zu vermeiden. Dazu müssen wir verstehen wie Gewalt entsteht.

Das dies nicht einfach ist, ist keine Frage. Aber es nicht zu versuchen ist schon der erste Schritt der Gewalt freie Bahn für sein Unwesen zu ebenen.

Das schlimmste was wir tun können ist "Da kann man ja nix machen"

Wegschauen .... nicht Wahrhaben wollen ..... all dies macht Gewalt erst möglich. Und es verhindert die Täter zu bestrafen und den Opfern Hilfe geben zu können. Oder es lässt Täter erst zu Täter werden.

Wichtig ist auch das Verstehen, verstehen warum Menschen nicht so sind wie wir selbst.

Wichtig ist es zu Akzeptieren das es Menschen gibt die nicht so sind wie wir selbst.

Aus sicht derer, die nicht so sind wie wir, sind wir es, die nicht so sind wie diese.

Akzeptieren das Menschen eine Seele haben, die nicht uns gehört.

Hier ein paar Links zum Thema

Webring Aktion Zivilcourage: https://www.aktion-zivilcourage.de/

Was ist Zivilcourage? Kann auch ich Zivilcourage zeigen?

Anne Frank Zentrum: http://www.annefrank.de/

Das Anne Frank Haus in Amsterdam: http://www.annefrank.nl/

Elterninitiative vermisste Kinder: http://www.vermisste-kinder.de/

Gesuchte Kinder - Suchanzeigen, gegen Missbrauch, Hilfe für Eltern und Opfer: http://www.gesuchte-kinder.de/

Netz gegen Kinderporno: http://www.heise.de/ct/Netz_gegen_Kinderporno/

Die Homepage der UNICEF: http://www.unicef.de/

zurück nach oben